Über uns
Leistungen
Pflegeleistungen
Ergotherapie
Jahresplan Ergotherapie/Beschäftigung
Hauswirtschaft
Verwaltung
Qualitätsmanagement
Bildergalerie
Jobs
Links
Anfahrt
Anmeldung
Heimentgelte
MDK-Transparenzbericht
Aktuelles

Pflegeleistungen

 

Eine pflegerische Konzeption, die viel Anerkennung findet

Seit 2003 arbeiten wir mit den Krankenkassen auf der Grundlage einer Leistungs- und Qualitätsvereinbarung zusammen. Entsprechend halten wir qualifiziertes und erfahrenes Personal im Heim bereit. Im pflegerischen Bereich kümmern sich Fachkräfte, Pflegeassistenten und Hilfskräfte 24 Stunden täglich um eine qualitativ hochwertige Pflege und Betreuung.

Interne Fortbildungen und Qualifikationsmaßnahmen außerhalb unseres Hauses tragen dazu bei, dass wir stets die besten und neuesten Erfahrungen in unserer Arbeit anwenden können.

 

In unserer Einrichtung sind sowohl Pflegefachkräfte mit der Zusatzausbildung zur Palliativpflegefachkraft als auch Pflegefachkräfte mit einer gerontopsychiatrischen Zusatzausbildung tätig.

 

FEM - Freiheitsentziehende Maßnahmen werden im "Eulenhöfle" nur mit äußerster Zurückhaltung praktiziert und nur unter Einhaltung aller juristischen, medizinischen und pflegerischen Kautelen unter Beteiligung aller Betroffenen, d. h. Patient, Betreuer, Angehörige, Pflegekräfte, Heimarzt und Vormundschaftsgericht.

 

Sturzprophylaxe mittels Kraft- und Balancetrainings findet in Einzeltherapie und in Kleingruppen statt.

Eine "Gehschule" mit unterschiedlichen Oberflächen wurde im Herbst 2008 angelegt und erfreut sich reger Benutzung.

 

Darüber hinaus ist der Einbau eines Wassertretbeckens für Kneipp´sche Anwendungen im Garten des Neubaus vorgesehen.

 

Physiotherapie kann rezeptiert werden und wird durch die Therapeutinnen und Therapeuten der Praxis Hochreiter und der Praxis Gallmann erbracht.

Durch den hohen Anteil an Pflegefachkräften und die hohe Motivation unserer Pflegekräfte, können wir Krankheitsbilder wie Wachkoma- und Beatmungspatienten oder Chorea Huntington "state of the art" pflegen.

 

Wir betreuen zur Zeit Bewohner/ Patienten von 25 bis 98 Jahren. 

 

Ärztliche Betreuung

Mit der Mehrzahl der Murrhardter Ärzte und Fachärzte haben wir einen Kooperationsvertrag nach §119b SGB V geschlossen. Selbstverständlich bleibt die freie Arztwahl des Patienten/Bewohners erhalten.

Wählen Sie ihren bisherigen Hausarzt, so muss dieser bereit sein, Ihre Betreuung hier in Murrhardt fortzuführen.

 

Sollten Sie den Arzt wechseln müssen, so beraten wir Sie gern. Bei Bedarf stellen wir den Kontakt zu verschiedenen Fachärzten her.

 

Benötigte Medikamente werden ins Haus geliefert.